• 1928
  • Alle Spieler

Neuigkeiten im März


Liebe Mitglieder, Fans, Sportfreunde und Gönner des RWM

Wir hoffen es geht Euch allen gut, Ihr seid frohen Mutes nach dieser winterlichen Zeit und schaut mit uns gemeinsam zuversichtlich und hoffnungsvoll in die Zukunft. Unsere Generalversammlung hätte heute stattgefunden und dies wollen wir zum Anlass nehmen, Euch einige aktuelle Info’s rund um den Verein zu geben. Im Sportheim läuft gerade der Umbau des Eingangbereichs mit Theke und die Modernisierung der Warmwasserbereitung. Die Entscheidung, das Sportheim für Euch noch attraktiver zu gestalten, wurde uns durch eine 65%-Förderung aus dem Sportstätten-Modernisierungsprogramm 2022 des Landes NRW erheblich erleichtert. Zudem danken wir Euch für die Unterstützung durch Zuwendungen und Spenden. Neben viel ehrenamtlichem Engagement werden die durchzuführenden Sanitär- und Elektro-Arbeiten werden von unseren einheimischen Firmen und langjährigen Partnern durchgeführt. Bisher liegen wir gut im Zeitplan. Nach der kompletten Neugestaltung der Küche im Herbst 2019 und der jetzigen Renovierung der angesprochenen Räumlichkeiten, inklusive der Eingangstüren sind wir ab etwa Mitte/Ende Mai in der Lage, Euch das Sportheim noch ansehenlicher zu präsentieren und auch wieder für Vermietungen anzubieten. Wir freuen uns, wenn es Euch gefällt.

Sportlich gesehen stehen wir momentan mit dem Rücken an der Wand. Ob die Saison 2020/21 noch weitergespielt und in irgendeiner Form gewertet wird, kann im Moment leider niemand sagen. Es wird aber gemunkelt, dass es keine Absteiger in dieser Saison geben soll. Wir halten Euch auf dem laufenden, wenn es mit dem Trainings- und später mit dem Spielbetrieb wieder losgeht. Nichts desto trotz planen wir natürlich schon für die kommende Spielzeit und haben auch schon einige gute Gespräche geführt. Unser Ziel ist es, wieder mit beiden Senioren-Mannschaften in den Kreisligen anzutreten. Leider ist aktuell unser Rasenplatz, durch die langen Liegzeiten in denen nicht trainiert und gespielt werden durfte, sehr weich und von Regenwürmern durchzogen. Hier suchen wir jetzt den Kontakt zu Fachfirmen, um die Problematik in den Griff zu bekommen. Im Bereich Kinder- und Jugend-Fussball bis 14 Jahren ist es seit dieser Woche wieder möglich zu trainieren, wobei die Trainerteams, in enger Abstimmung mit dem TuS Medebach, jeweils selbst entscheiden, wann es los geht.

Der F&B-Fachbereich RWMaktiv bietet umseitig genannte Joga-Kurse an. Zudem starten wir wieder rechtzeitig mittwochs mit MTB-Touren für Kinder und Erwachsene. Es ist auch der Aufbau einer E-Bike-Gruppe geplant. Bei Interesse an den Angeboten bitten wir um entsprechende Kontaktaufnahme. Weiterhin sind wir eingeladen ab Ende März, an einer Arbeitsgruppe zur ‚Radwegeoptimierung im Stadtgebiet‘ teilzunehmen. Im Rahmen der Kooperation mit dem Arche-Noah Kindergarten sind wir im LSB/KSB Projekt ‚Sportplatz Kommune‘ vertreten und möchten aktiv an der Gestaltung des Kindersports teilnehmen. Letztendlich planen wir noch für diesen Sommer die Anschaffung eines neuen Spiel- und Bewegungsgerätes, um unseren Kindern den Aufenthalt auf dem Sportplatz noch abwechselungsreicher zu gestalten. In diesem Zusammenhang vielen Dank für die zur Verfügung gestellten zweckgebundenen Mittel. Wir freuen uns über positive Anregungen und konstruktive Kritik von Euch, damit wir die Zukunft unseres Vereins gemeinsam und für alle wünschenswert gestalten können. Wer noch Mitglied werden möchte (Einzelmitglied / Familienpass) oder Interesse an Vorstandsarbeit hat, kann uns gerne jederzeit ansprechen. RWM - Informationen

 

#RWM

#Foßacker

#ROT&WEISS

NÄCHSTES SPIEL

  • WINTERPAUSE!

  • WINTERPAUSE!

ANFAHRT

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.